FAQs

Zahnkosmetik ist die ästhetische Verschönerung an Zähnen. Sie beinhaltet die Zahnreinigung, die ca. 30 – 40 Minuten dauert. Es werden hartnäckige Ablagerungen und Verfärbungen entfernt und die Zähne wieder aufpoliert.
Häufig wird durch die prof. kosmetische Zahnreinigung eine zufriedene Verbesserung der Zahnfarbe erreicht. Die Behandlung erfolgt an der Oberfläche der Zähne.
Sind die Verfärbungen tiefer in den Zahn eingedrungen, ist die Entfernung der Verfärbung nur noch mit einer kosmetischen Aufhellung möglich.

Das Ergebnis der kosmetischen Zahnaufhellung im Zahnrein Zahnkosmetik Studio ist individuell verschieden. Mit unserer Methode können deine Zähne innerhalb von 30 Minuten natürlich aufgehellt werden, alles jedoch abhängig von deiner Ausgangszahnfarbe. Je länger das Gel einwirkt, umso heller werden deine Zähne. Das hellste Ergebnis erreichen wir mit unserer PREMIUM Behandlung.

Unsere Methode zur kosmetischen Zahnaufhellung im Zahnrein Zahnkosmetik Studio ist sehr schonend. Daher müssen wir keine Einschränkungen für den zeitlichen Abstand zwischen den Behandlungen beachten. Du kannst jederzeit zu einer Auffrischung vorbei kommen, z.B. kurz vor einem Date, einem Vorstellungsgespräch oder deiner Hochzeit. Innerhalb von fünf Monaten nach deiner ersten Behandlung, kostet die Auffrischung bei uns im Zahnrein Zahnkosmetik Studio nur 69 €.

Die Wirkstoffe unseres Gels wirken noch 24 Stunden nach der Behandlung. In dieser Zeit solltest du unbedingt auf Zigaretten, farbiges Essen und farbige Getränke verzichten. Direkt nach der Behandlung sind deine Zähne anfälliger für Verfärbungen. Warte also bitte unbedingt 2-3 Stunden bis du wieder etwas anderes außer Wasser zu dir nimmst.

Wie lange die Zähne hell bleiben, hängt stark von dir, deinem Zahnschmelz und deinem Lebensstil ab. Grundsätzlich kann das Ergebnis bis zu sechs Monate halten. Tabak, färbende Getränke wie Kaffee, Tee oder Rotwein können zu einer vorzeitigen Verfärbung der Zähne führen. Daher solltest du weitestgehend darauf verzichten. Bei deinem Besuch bei uns, empfehlen wir dir die passende Whitening Produkte für die tägliche Zahnpflege, mit denen du das Ergebnis länger aufrechterhalten kannst. Achte darauf, die Produkte regelmäßig morgens und abends zu verwenden!

Wichtig zu wissen ist, dass wir den Zahn selbst nicht verändern, sondern nur Verfärbungen herausziehen. Hast du also einen transparenten Zahnschmelz, scheint das Dunkle der Mundhöhle hindurch und die Zähne wirken dunkler.

Unser Bleaching Gel enthält aufhellende Inhaltsstoffe, die durch ein LED-Licht aktiviert werden. Diese Inhaltsstoffe wirken auf die färbenden Pigmente im Zahnschmelz und neutralisieren sie. Das Gel sowie das LED-Licht schädigen nicht die Mundflora und reizen nicht das Zahnfleisch. Die Behandlung ist absolut schmerzfrei und hat keine Nebenwirkungen.

Darüber musst du dir keine Gedanken machen. Eine kosmetische Zahnaufhellung ist vollkommen unbedenklich und hat keine Nebenwirkungen. Sie greift weder den Zahnschmelz noch das Zahnfleisch an. Wir nutzen ein speziell entwickeltes Bleaching Gel, das führend in der EU ist. Es wirkt ohne Wasserstoff-Peroxid, ist chemisch-toxikologisch getestet worden und als kosmetisches Produkt in Deutschland zugelassen. Vor einer Behandlung während der Schwangerschaft und der Stillzeit raten wir dennoch ab. Außerdem weisen wir darauf hin, dass die Behandlung bei künstlichen Zähnen nicht wirkt.

Hierfür gibt es verschieden Gründe. Besonders Rauchen führt zu Verfärbungen auf den Zähnen, aber auch der Verzehr von dunklen Lebensmitteln wie Cola, Tee, Kaffee oder Wein. Bestimmte Medikamente und eine schlechte Mundhygiene können ebenfalls die Ursache von Gelbfärbungen der Zähne sein.

Jeder Erwachsene ab 18 Jahren mit gesunden Zähnen, ausgenommen Schwangere und stillende Mamas. In Begleitung eines Erziehungsberechtigten können auch Jugendliche ab 17 Jahren zu uns zur Zahnaufhellung kommen. Bitte habt Verständnis dafür, dass wir bei Jugendlichen unter 17 Jahren keine Zahnaufhellung durchführen.

Wir bitten dich dringend darum, einen Termin, den du nicht einhalten kannst, spätestens 24 Stunden vorher abzusagen, per Mail, Telefon, Facebook oder WhatsApp. Auch am Wochenende werden deine Nachrichten rund um die Uhr abgerufen. Für zu spät oder gar nicht abgesagte Termine müssen wir dir leider 25 € in Rechnung stellen. Bitte habe für dieses Vorgehen Verständnis. Wir halten den Termin für dich frei und können ihn leider nicht kurzfristig neu vergeben. Jemand anderes muss also verzichten und wir haben dadurch eine Lücke.

Du findest diesen Hinweis auch in deiner Terminbestätigung, die du per E-Mail nach deiner Terminvereinbarung erhältst.